.

Die
Versuchsproduktion.

Unserer Kenntnis nach ist Polymaterials das einzige mittelständische Unternehmen im deutschen Sprachraum, das als Dienstleistung die komplette F+E-Kette von der Entwicklung neuer Polymere im Labor bis zur Synthese und dem Upscaling im Technikum anbieten kann. Wir sind zudem in der Lage, den Kunden Versuchsmengen an Polymeren für Versuche bei ihren Kunden und für die Markteinführung zur Verfügung stellen zu können. Dabei reichen unsere Kapazitäten für Syntheseversuche bis in den Maßstab von ca. 100 Tonnen pro Jahr.

Dies ist gleichermaßen interessant für Rohstoffhersteller, die derartige Tätigkeiten zu uns auslagern, wie auch für Start-Ups, die somit keine eigenen Technika aufbauen müssen. Außerdem nutzen zunehmend Kunststoff-Anwender unsere F+E-Prozesse, um sich ihr spezifisches Material maßschneidern und dann in ihren Prozessen testen zu können.

Unsere
Polymere.

Polymaterials verfügt über eine sehr breite Expertise, wenn es um das Design und die Anpassung von Polymerstrukturen an spezifische Eigenschaftsprofile und Anwendungen geht. In eigenen Projekten beschäftigen wir uns zudem mit der Entwicklung neuer Polymere für den Einsatz als Stützmaterial im 3D-Druck nach dem FDM-Verfahren und mit Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen.

Insbesondere der Einsatz von Monomeren aus nachwachsenden Quellen hat ein immens hohes Potenzial, die Nutzung von petrochemischen Rohstoffen zu verringern oder gar ganz auszuschließen. Wir sind in der Lage, Polymere durch die Kombination verschiedener Monomere und durch die passende Wahl geeigneter Polymerisationsverfahren an unterschiedlichste Eigenschaftsprofile anpassen zu können. Sprechen sie uns bei Interesse gerne an, wir finden auch für Ihre Anwendung eine optimierte Lösung.

Dr. Gerhard Maier

Dr. Gerhard Maier (CTO)
Telefon: +49 8341 91-6700
g.maier@polymaterials.de

Dr. Bernd Kopera

Dr. Bernd Kopera
Telefon: +49 8341 91-6718
b.kopera@polymaterials.de

Kundenvorteile:

3D-Druck und vor allem der Einsatz nachwachsender Rohstoffe zur Herstellung von Kunststoffen sind absolute Zukunftsthemen. Polymaterials verfügt über eine hohe Expertise, eigene Materiallösungen und über eine komplette Prozesskette zur Herstellung neuer Polymere für diese hochinteressanten Themenfelder.

Die
Compounds.

Die Erzeugung neuer und die Optimierung bestehender Eigenschaftsprofile von Kunststoff-Rezepturen ist die Domäne der Compoundierung. Durch unsere Apparate (Planetwalzen- und Doppelschneckenextruder) und Technologien (Compound-Screening mit der X-Plorator®-Technologie) sind wir in der Lage, schneller und zielgerichteter als mit der herkömmlichen Vorgehensweise die besten und die passendsten Kombinationen der eingesetzten Komponenten zu finden.

Die X-Plorator®-Technologie ist zudem eine ideale Ausgangsbasis um die Compoundentwicklung mit den Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) kombinieren zu können.

Dr. Gerhard Maier

Dr. Gerhard Maier (CTO)
Telefon: +49 8341 91-6700
g.maier@polymaterials.de

Dr. Bernd Kopera

Dr. Bernd Kopera
Telefon: +49 8341 91-6718
b.kopera@polymaterials.de

Kundenvorteile:

Schnelle und hocheffiziente Prozesse, ein breites Technologie-Angebot sowie der Einsatz von Methoden und Technologien der Künstlichen Intelliegenz zur Entwicklung neuer und optimierter Compounds.